• Kontakt-Formular
  • Login

    Zeitungsartikel


    18. Mai 1996
    Die Wehr nimmt am Amtsfeuerwehrtag in Pratjau teil.


    20. September 1996
    Laternenumzug durch den Ort mit Fakelbegleitung findet wieder statt.


    14. Juni 1997
    Das Sommerfest verläuft wie in den Jahren zu vor. Königsfrühstück. Umzug mit dem Lütjenburger Spielmannzug, anschließend Spiele.
    Die Feuerwehrkameraden stehen im „Schießzelt". Der Königsschuss muss abgegeben werden. Zur gleichen Zeit versuchen die Kinder bei den Spielen möglichst gut abzuschneiden.

    .

     

     

    4. April 1998
    Die Feuerwehr unterstützt die Aktion „Sauberes Dorf“.

     

    30. September 1998
    Hilfeleistungen mit der FF Selent bei einem Verkehrsunfall in Lammershagen


    13. November 1998
    Preisskat auf Amtsebene in Pratjau. Die FF Lammershagen mit den Spielern Gustav Bauer, Dieter Ehlers, Alfred Laskowsky, Helmut Stobbe gewinnt den Pokal.


    8. Mai 1999
    Der Amtsfeuerwehrtag in Seilin fällt buchstäblich ins Wasser. Es regnete Bindfäden


    30. Mai 1999
    Fahrt auf dem Ratzeburger See. Bei schönem Wetter ein willkommener Zwischenstopp.



    Uschi Schmidt schaut in ihrer Tasche nach, ob das Geld für ein Eis noch reicht, während
    Monika Kay und KlausSchmidt interessiert zuschauen.

     

    19. November 1999
    Skat auf Amtsebene. Die FF Lammershagen belegt erneut den 1. Platz.


    21. Mai 2000
    Feuerwehrmarsch in Kirchbarkau.


    25. Juni 2000
    Gottesdienst für die FF Lammershagen unter freiem Himmel auf der Gemeindewiese in Beilin mit Pastor Dr. Wolfgang Lau .

    Zahlreiche Besucher und die Nachbarwehren nehmen daran teil.


     

    22. September 2000
    Laternenumzug beginnt in Bauersdorf bei Dieter Ehlers und endet mit Fackelbegleitung auf der Gemeindewiese.
    Bei einem Lagerfeuer gibt es Würstchen vom Grill.


    Wolfgang Kay, Wolfram Walter und Thomas Gall sitzen nach getaner Arbeit vor den Resten des Lagerfeuers


    Weihnachtsfeier 2000
    Im Engelauer Kamin.


    In fröhlicher Runde wird gefeiert.